Archiv für September 2009

Stellungnahme der linksjugend [’solid] Aachen zum Plakatieren ihrer Plakate auf Wahlplakate anderer Parteien

Im Zuge der Kommunalwahl wurden in Aachen Plakatwände zur Kommunalwahl verschiedener Parteien mit Plakaten der linksjugend [’solid] überklebt.
Die linksjugend [’solid] Aachen ist eine bewegungsorientierte sozialistische Jugendorganisation. Sie versucht, Jugendliche zu politisieren und mit ihnen zusammen längst überfällige gesellschaftliche Veränderungen herbeizuführen. Zu diesem Zweck werden unter anderem auch Materialien an Interessierte verteilt.
Die linksjugend [’solid] Aachen begrüßt es, dass diese Menschen versuchen, mit diesen Materialien linke und sozialistische Ideen zu verbreiten.
Gleichzeitig verteidigt die linksjugend [’solid] Aachen das Recht auf Verbreitung aller nicht-faschistischen Ideen. Ihr tut es leid, dass ihre Plakate über der Wahlwerbung anderer Parteien angebracht wurden und somit deren Möglichkeit zur Verbreitung ihrer Ideen beschnitten wurde.
Inzwischen wurde der ursprüngliche Zustand der überklebten Plakate wiederhergestellt.
Intern wird diese Frage problematisiert werden.